Im Sterbefall

 

Ein Sterbefall stellt eine emotionale Ausnahmesituation für die Angehörigen des verstorbenen  Menschen dar. Es ist für die Hinterbliebenen hilfreich zu erfahren, welche Dinge auf sie zukommen.

 

Bei einem Todesfall zu Hause muss umgehend ein Arzt benachrichtigt werden. Dieser führt die Leichenschau durch,  und dokumentiert dies durch die Ausstellung der Todesbescheinigung. Erst wenn diese Formulare vorliegen können die nächsten Schritte eingeleitet werden.

 

Verstirbt jemand in einer Klinik, so werden diese Unterlagen in der Regel automatisch dem zuständigen Standesamt zugestellt oder bei der Abholung des Verstorbenen dem Bestatter mitgegeben.

 

Nun können sie sich mit uns unter  unserer Telefonnummer

 

07584 2469

 

in Verbindung setzen und wir werden Ihren Wünschen entsprechend die Abholung und die Erstversorgung der verstorbenen Person veranlassen.

 

Wenn sie vor der Abholung bei uns im Bestattungshaus zum Trauergespräch waren, und es die örtlichen Gegebenheiten zulassen, können wir die Abholung direkt mit dem gewünschten Sarg durchführen. Andernfalls besteht die Möglichkeit der Abholung mit einer Überführungstrage.

 

Die weitere Vorgehensweise wird in einem persönlichen Gespräch vereinbart, in dem die Organisation der Bestattung und alle Formalitäten besprochen werden können.

 

Folgende Unterlagen werden im Trauerfall benötigt:

 

  • bei Ledigen die Geburtsurkunde,
     
  • bei Verheirateten das Familienstammbuch oder die Heiratsurkunde,
     
  • bei Geschiedenen die Heiratsurkunde und das Scheidungsurteil mit Rechtsvermerk,
     
  • bei Verwitweten die Heiratsurkunde und die Sterbeurkunde des Ehepartners

Zur Abmeldung von Renten, Versicherungen benötigen sie u.a.

  • Originalpolicen von Lebensversicherungen oder Sterbeversicherungen
  • Rentennummern
  • Mitgliedsnummern (Gewerkschaften etc.)
  • Schwerbehindertenausweis des Versorgungsamtes
  • Versichertenkarte der Krankenversicherung

 

Sollten Unterlagen nicht zur Verfügung stehen, unterstützen wir die Angehörigen im Rahmen unserer Möglichkeiten selbstverständlich bei der Beschaffung.

 

 

In einem persönlichen Gespräch wird individuell abgeklärt, welche Formalitäten wir für Sie erledigen.